Über uns

Drucken -

GAG „KOGUS" wurde Mitte des Jahres 1992 gegründet. Seit der Gründung produziert GAG „KOGUS" eisgekühlte Pelmeni-Teigtaschen mit Hackfleischfüllung und Wareniki -Teigtaschen mit verschiedenen Füllungen.

Seit dem Moment der Gründung ist „Kogus" aus einem kleinen Unternehmen der Gemeinschaftsverpflegung zu einem soliden Produktionsbetrieb geworden. Dabei wurden die großen Wachstumstempos gezeigt, insbesondere in der Periode von 2000 bis 2005. Der Umfang des Produktionsverkaufs vom Unternehmen stieg auf das Dreifache. In Jahren 2004, 2005, 2006 nahm die GAG „KOGUS" am Projekt „Gazelė" teil und wurde als eins der erfolgreichsten und besonders schnell wachsenden Unternehmen Litauens anerkannt.  Im Jahre 2003 wurde die Rekonstruktion des Gebäudes vorgenommen, dank welcher das Unternehmen das EU-Zertifikat erhalten hat, das die notwendige Bedingung zum Ausgang auf die Märkte der Europäischen Union ist.

Zurzeit ist die Produktion des Unternehmens sehr gut auf dem inneren Markt Litauens bekannt, außerdem wird ein beträchtliches Teil der Produktion ins Ausland ausgeführt. Es wird die ständige Arbeit in der Erweiterung der Geographie von Verkäufen durchgeführt.

Als unsere Partner treten in Litauen die folgenden größten Netze der Supermarkets auf: MAXIMA LT, GAG; GAG „Palink"; GAG „Norfos mažmena"; GAG „RIMI Lietuva" u.a.

Für unsere Partner können wir verschiedene eisgekühlte Pelmeni, Wareniki, Zeppeline, Quarkpfannkuchen, insgesamt mehr als 20 Benennungen der Produktion vorschlagen.

Im Unternehmen wird ständige Kontrolle der Produktionsqualität vorgenommen.

Unsere Vorzugsrichtung der Selbstkostensenkung ist die Vervollkommnung der Produktionstechnologie, die Einführung der energiesparenden Technologien.

Die Mission unseres Unternehmens ist es, dem Käufer qualitative, gesunde und schmackhafte Produkte  anzubieten, die eine kurze  Zubereitungszeit in Anspruch nehmen.

Our video